breadcrumbs
  1. Home
  2. Nutzfahrzeuge & Busse
  3. Zukunft von Transport & Logistik

Zukunft von Transport & Logistik

Anforderungen an die Transportbranche der Zukunft

Wie wird die Transportwelt im Jahr 2030 aussehen? Welche Trends lassen sich erkennen? Und welche Strategien sind nötig, um die Transportaufgaben von morgen zu meistern?

Bereits heute zeigen wir mit unseren Produkten Lösungskompetenz für Problemstellungen der Transportbranche von morgen. Aber wir denken weiter: Auf der Basis von Trendanalysen haben wir untersucht, welche Herausforderungen auf die Transportbranche in den nächsten 20 Jahren warten. Dabei lag unser Augenmerk nicht nur auf den Nfz-Märkten, auch die anderen Transportmodi, Schiene, Wasser und Luft, haben wir in unsere Betrachtung mit einbezogen.  In regional differenzierten Szenarien zeigen wir Lösungsmodelle für die Aufgaben der Transportwelt von morgen.  

Wichtige Trends für das Jahr 2030

  • Städte mit 1-5 Millionen bzw. 5-10 Millionen Einwohnern werden eine größere Bedeutung haben.
  • Die Ausgaben im Bereich Logistik werden stark zunehmen.
  • Der Transportsektor verursacht 33% der gesamten Emissionen.
  • Die Straßenmaut wird zunehmen und es wird höhere Luftverschmutzungs- und Lärmstandards geben.
  • Bis zum Jahr 2030 wird 65% des Gütertransports auf der Straße stattfinden.
  • Das Frachtvolumen wird stärker steigen als das Frachtgewicht.
  • Der Total Cost of Ownership wird ansteigen – insbesondere die Kosten für Kraftstoff und Maut.
  • Der Bestand an Nutzfahrzeugen wird wachsen.
  • Das durchschnittliche Alter der LKW-Fahrer in Europa und den USA steigt.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Zukunftstrends wenden Sie sich bitte an Herrn Jörg Lützner. Kontakt