Electric Power Control Unit

Die Electric Power Control Unit erfasst ständig die Drehkraft und den Drehwinkel der Lenkradsäule und überwacht den elektrischen Motor, der den Fahrer bei der Lenkung unterstützt. Die elektrische Lenkung verringert den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Ausstoß, da sie immer nur dann aktiv zum Einsatz kommt, wenn sie tatsächlich benötigt wird. Gleichzeitig verbessert das System die Handhabung des Fahrzeugs. Da das System keine Hydraulikflüsskeit benötigt, ist es außerdem umweltfreundlicher und einfacher zu warten.  

Leistungen und Funktionen

  • Mehr Flexibilität in Bezug auf die Implementierung im Fahrzeug
  • Kundenspezifisch / skalierbares Design
  • Kostenoptimiertes ECU-Design
  • Sicherheitsstandard: ISO 26262 konform
  • Schnelle Produkteinführungszeit
  • 100%ige in-house Entwicklung der Hardware und der systemnahen Software (Langzeiterfahrung)

Technische Daten

  • ECU für Rack oder Column EPS System
  • Für bürstenlose Motoren, Dreiphasensynchron Motoren
  • Kompatibel mit der maximalen Stromphase bis zu 80 Amps RMS
  • Spannungsbereich von 9 bis 16V
  • Integrierte Sicherung für Überspannung, Überstrom, Übertemperatur
  • Architektur basierend auf einem Prozessor mit zwei  Prozessorkernen
  • Hohe Skalierbarkeit bezüglich Sensorarten, Motorleistungen
  • Umgebungstemperatur: -40°C bis +85°C