Elektronik für ABS & ESC Systeme

Die ABS ECU überprüft ständig die Information der Raddrehzahl und erhöht oder verringert den hydraulischen Druck des Bremssystems, wenn dies erforderlich ist. Die ESC ECU verwertet zusätzlich die Messgrössen des Gierraten Sensors und des Lenkwinkel Sensors. In dem Falle, dass der Gierraten Sensor erkennt, dass die eingeschlagene Richtung des Autos nicht mit der Meldung des Lenkwinkelsensors übereinstimmt, werden durch die ESC Software die einzelnen notwendigen Räder abgebremst.   

Leistungen und Funktionen

  • Kundenspezifisches / skalierbares Design
  • Kostenoptimiertes ECU Design
  • Sicherheitsstandard: ISO 26262 konform
  • kurze Entwicklungszeiten
  • in-house Entwicklung der Hardware und der systemnahen Software (Langzeiterfahrung)
  • Erfahrung mit hohen Stückzahlen

Technische Daten

  • ASIC: Continental-Eigentum
  • Gehäuse: Plastik
  • Anschlusstechnologien: Einpressung
  • Schweißtechnologien: Reibschweißen
  • Temperatur: bis zu 125°C unter Motorhaubenbedingungen
  • Einstellige ppm Werte
  • Anwendungen: ABS / ESC / TCS
  • Sensoren: kompatibel mit passiven & aktiven Sensoren