Accelerator Force Feedback Pedal (AFFP)

Das Accelerator Force Feedback Pedal ist ein aktives Gaspedal mit integriertem Aktuator, das dem Fahrer durch haptisches Feedback Hilfestellung für die jeweilige Verkehrsstuation gibt.

So kann in Verbindung mit navigationsbasierten eHorizon-Funktionen und/oder mit dem Motormanagement dem Fahrer angezeigt werden, wann es zur Verbrauchsoptimierung sinnvoll ist, den Fuß vom Gas zu nehmen oder in einen nächsthöheren Gang zu schalten. Weiterhin warnt das AFFP in Gefahrensituationen und gibt eine unmittelbare Rückmeldung am Fuß, die der Fahrer schneller wahrnimmt als etwa akustische oder optische Warnungen.

Das AFFP ist hier vernetzt mit Fahrerassistenzsystemen und eine sinnvolle Ergänzung, wenn aufgrund der Blickabwendungen im Verkehr die primären Maßnahmen zur Sicherheit nicht ausreichend eingehalten werden. Das Accelerator Force Feedback Pedal (AFFP): das Gaspedal, das mit dem Fahrer kommuniziert.

Vorteile und Funktionen

  • Sicheres, effizientes und bequemes Fahren durch haptische Fahrerhilfestellung
  • Keine Fahrerablenkung durch visuelle oder akustische Information
  • schnellere Fahrerreaktionszeit
  • Reduzierter Benzinverbrauch
  • Verwendbar in elektrischen und Hybrid-Fahrzeugen, wie in Lastkraftwagen
  • Fahrerinformation: haptisches Signal (Warnung, Hinweis und Beratung)
  • Design ist modular und skalierbar
  • Interaktion mit dem Batteriemanagement, umliegenden Sensoren und Motormanagement, sowie eHorizon