Safety Engineering

Entwicklungszentrum für Fahrzeugsicherheit

Entwicklungszentrum für Fahrzeugsicherheit

Weltweit tätiger Technologie- und Systempartner der Automobilindustrie; umfassendes Know-how und höchste Qualität in der Entwicklung aktiver und passiver Fahrsicherheit und der Durchführung von Sicherheitsversuchen.

Rund um die Fahrzeugsicherheit – Systemkompetenz aus einem Haus

Rund um die Fahrzeugsicherheit – Systemkompetenz aus einem Haus

Intelligente Systeme, die auf die jeweiligen realen Unfallbedingungen wie beispielsweise Crashschwere, Kleinkind oder Out-of-Position exakt abgestimmt reagieren, definieren die Entwicklungsaufgaben für die heutigen adaptiven Rückhaltesysteme.

Frontal – von vornherein auf Nummer Sicher

Frontal – von vornherein auf Nummer Sicher

Wir sind in der Lage, hochkomplexe Fahrzeugsicherheitssysteme für den Weltmarkt äußerst effektiv abzustimmen.

Der Realität nachempfunden

Der Realität nachempfunden

Die Herausforderungen beim Seitenaufprall: Extrem frühe Zündzeiten, schnell positionierbare Rückhaltekomponenten, optimales Zusammenspiel der beteiligten Fahrzeugbereiche.

Sicherheit Rundum – Schutz beim Rollover

Sicherheit Rundum – Schutz beim Rollover

Beim Rollover sind meist nicht die Beschleunigungen der Fahrgastzelle problematisch, vielmehr erfolgt die Gefährdung durch Herausschleudern von Körperteilen oder des gesamten Insassen. Dagegen gilt es, besondere Schutzkonzepte zu entwickeln.

Kopfaufschlag – Risiken erkennen und ausschalten

Kopfaufschlag – Risiken erkennen und ausschalten

Voraussetzung für die Minimierung des Verletzungsrisikos ist eine exakt abgestimmte Nachgiebigkeit an den möglichen Aufschlagstellen des Kopfes. Hier kommt dem oberen Innenraum und der Instrumententafel des Fahrzeugs besondere Bedeutung zu.

Entwicklung Partnerschutz – passive und aktive Systemlösungen

Entwicklung Partnerschutz – passive und aktive Systemlösungen

Passive und Aktive Systemlösungen für Partnerschutz.

Neue Funktionen für mehr Sicherheit

Neue Funktionen für mehr Sicherheit

ContiGuard® vernetzt alle Komponenten der aktiven und passiven Sicherheit miteinander und integriert.

Passive und Aktive Sicherheit gehen ineinander über

Passive und Aktive Sicherheit gehen ineinander über

Mit dem souveränen Beherrschen der Fahrzeugsicherheit sind wir dafür prädestiniert, Integrale Sicherheitssysteme in das Gesamtsystem Fahrzeug zu implementieren und zu validieren.

Kundenorientiert: Unsere Angebotspalette speziell für Sicherheitsversuche

Kundenorientiert: Unsere Angebotspalette speziell für Sicherheitsversuche

Ausgestattet mit High-End Technologie und einem erfahrenen Team betreiben wir seit mehr als 20 Jahren ein anerkanntes Prüfinstitut für die meisten Arten von Sicherheitsversuchen. Von der deutschen Akkreditierungsstelle GmbH sind wir zudem nach DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiert.