Gas geben. Spaß haben. Gekonnt bremsen. - Elektronische Bremssysteme für Motorräder

Richtig Gas geben kann eigentlich jeder. Richtig bremsen nur ganz wenige. Und gerade beim Zweirad zählt jeder Meter, wenn es darauf ankommt, Geschwindigkeit abzubauen, einen eventuellen Zusammenstoß zu vermeiden oder auch einfach nur sicher durch die nächste Kurve zu kommen. Die Krux an der Sache: Kurze Bremswege erreicht man vor allem mit hohem Bremsdruck. Und der führt irgendwann dazu, dass die Räder blockieren. Löst der Fahrer jetzt nicht blitzschnell die Bremse, ist der Sturz vorprogrammiert.

Abhilfe schaffen elektronische Bremssysteme mit Antiblockierfunktion ABS. Bei Motorrädern waren Antiblockiersysteme viele Jahre den hochpreisigen Modellen vorbehalten. Heute sind für alle Fahrzeugklassen wirkungsvolle Systeme verfügbar. Vom Roller bis zum Luxus-Tourer oder auch Supersportler.

Für Motorräder mit mehr als 125 Kubikzentimeter Hubraum wird die Antiblockierfunktion der Bremse in der Europäischen Union in den nächsten Jahren Pflicht für neuentwickelte Modellreihen (2016) und neu verkaufte Motorräder (2017). Ein Schritt, der dem Fahrer mehr Stabilität, mehr Kontrolle und damit ein deutliches Mehr an Sicherheit ermöglicht.

Unsere Systeme


E-Book - Elektronische Bremssysteme für Motorräder